Wussten Sie?

Wissenswertes über Ihr Auto

Opel OnStar – Ihr persönlicher Online-und Service Assistent

Automatische Unfallhilfe
- Hilfe beim Crash: Sobald Ihr Airbag auslöst, wird die automatische Unfallhilfe aktiv. Sofort werden wichtige Fahrzeugdaten an das OnStar Service-Center übermittelt: Position, Fahrtrichtung, Wagenfarbe und sogar die Schwere des Unfalls

- Wir sprechen mit Ihnen: Speziell geschulte OnStar Berater bauen eine Sprechverbindung auf und wenden sich über Ihre Freisprecheinrichtung an Sie – auch im Ausland in der von Ihnen ausgewählten Sprache

- Jede Sekunde zählt: Sobald alle Informationen bei uns angekommen sind und Sie Hilfe brauchen, benachrichtigt der OnStar Berater sofort den entsprechenden Rettungsdienst1

WLAN Hotspot und Smartphone Funktion
Mit der Smartphone App für OnStar erreicht Bedienkomfort eine neue Dimension. Und Spaß macht’s auch noch. (1,2)
• Rufen Sie wichtige Fahrzeug-Informationen wie Reifendruck, Ölrestlebensdauer oder Kraftstoffstand einfach auf dem Handy ab – wann immer Sie wollen
• Sie haben vergessen das Auto abzuschließen? Kein Problem! Schließen oder öffnen Sie die Türen Ihres Autos einfach per Smartphone
• Sie haben vergessen, wo Sie geparkt haben? Lokalisieren Sie Ihr Fahrzeug einfach online
• Schalten Sie Licht oder Hupe an: Sie werden hören und sehen, wo Ihr Wagen steht
• Suchen Sie Ihr Ziel ganz bequem auf Ihrem Smartphone und schicken Sie die Adresse direkt auf Ihr Opel Navigationssystem (3)
Haben Sie Ihr Smartphone mit der Smartphone App für OnStar einmal nicht griffbereit, dann genügt ein Anruf beim OnStar Service-Center. Der OnStar Berater kann – nach Überprüfung Ihrer Sicherheits-PIN – Ihr Fahrzeug orten und aus der Ferne öffnen und schließen. Das funktioniert auch, wenn Sie sich mal versehentlich aus Ihrem eigenen Auto ausgesperrt haben.

24h - Notrufservice
Sie, Ihr Beifahrer oder ein Passant brauchen dringend medizinische Hilfe? Drücken Sie einfach die SOS Taste und ein OnStar Berater ist für Sie da.
Ihr OnStar Berater leitet Ihren exakten Standort (1) an die zuständige Rettungsleitstelle weiter, die schnellstmöglich Hilfe zu Ihrem Standort aussendet.

Pannehilfe
Sie sind in einer unwegsamen Gegend liegen geblieben? Dazu noch schlechten Empfang? Drücken Sie die blaue Service Taste und kontaktieren Sie einen OnStar Berater. Der Berater nimmt das Problem auf und unterstützt Sie dabei, Hilfe zu bekommen. (1) Falls Ihr Fahrzeug Opel Mobilservice berechtigt ist, verbindet Sie OnStar, damit der Pannen- oder Abschleppdienst zu Ihrem Standort gesendet wird.
Diebstahl - Notfallservice
Dort, wo Ihr Auto stehen müsste, steht es nicht mehr – vermutlich gestohlen. OnStar hilft Ihren Wagen zu finden.
Alles was Sie tun müssen: Melden Sie den Diebstahl bei der Polizei. Ihr OnStar Berater kann auf Basis der dort vergebenen polizeilichen Vorgangsnummer die Suche nach Ihrem Fahrzeug einleiten.
• OnStar lokalisiert Ihren Opel per Satellit und gibt den Standort an die Polizei weiter. So weiß die Polizei, wohin der Dieb mit Ihrem Wagen fährt.
• Ihr OnStar Berater kann die Zündung Ihres Wagens dauerhaft deaktivieren – ist die Zündung einmal ausgeschaltet, kann der Dieb nicht mehr weiterfahren.

Fahrzeug Diagnose
OnStar prüft ihren Wagen, wo auch immer Sie sind. Mit der systematischen Fahrzeug-Diagnose wissen Sie jederzeit was Sache ist, um im Zweifel rechtzeitig reagieren zu können. (1)
• So wissen Sie immer wie es um Ihr Auto steht: Auf Wunsch schickt Ihnen OnStar eine monatliche E-Mail. Darin lesen Sie von der Ölrestlebensdauer bis zum Reifendruck viele aktuellen Betriebsdaten Ihres Fahrzeugs. So haben Sie alle relevanten Infos stets griffbereit
• Die Hinweis-Lampe im Cockpit leuchtet? Drücken Sie einfach die Service Taste und sprechen Sie mit unseren Beratern. Per Fern-Diagnose kann der OnStar Berater feststellen, ob ein Schaden vorliegt, wie schlimm er ist und ob Sie sofort in die Werkstatt fahren sollten
• Sie müssen tatsächlich in die Werkstatt? Ärgerlich, aber OnStar macht es Ihnen bequem: Ihr OnStar Berater schickt Ihnen die Adresse des nächsten Opel Service Partners direkt auf Ihr Opel Navigationssystem. (2)
Automatische Zieleingabe
Nur SIE allein bestimmen, was OnStar alles für Sie tun darf.
Durch die Vorregistrierung bei OnStar und die anschließende Aktivierung erhalten Sie Zugriff auf alle OnStar Services. Zu Ihrer Sicherheit erfordern einige davon Ihre Sicherheits-PIN. Dazu gehören zum Beispiel die Fernentriegelung oder der Diebstahl-Notfallservice
Halten Sie die Privat Taste ca. 5 Sekunden lang gedrückt, damit Ihr Standort von OnStar nicht mehr ermittelt wird. Wenn Sie Ihre Meinung ändern, können Sie diese Taste erneut für ca. 5 Sekunden drücken, um Ihren Standort wieder sichtbar zu machen. Nur in Notfällen1 wird OnStar diese Sperre umgehen
1 Vereinzelte Funktionen sind nicht für alle Modelle in allen Ausstattungsvarianten oder ab Verkaufsstart verfügbar.
2 Der Service von Opel OnStar ist von drahtlosen Kommunikationsnetzwerken und Satellitensystemen abhängig.
3 Diese Funktion steht für die Modelle ADAM, Corsa und KARL nicht zur Verfügung. Voraussetzung ist ein integriertes Opel-Navigationssystem.

ESP (Elektronisches Stabilitätsprogramm)

Dieses Fahrerassistenzsystem erhöht die Sicherheit von Pkw. Durch gezieltes Bremsen einzelner Räder versucht das System, ein Schleudern des Fahrzeugs im Grenzbereich zu verhindern und dem Fahrer so die Kontrolle über das Fahrzeug zu sichern. ESP verhindert durch gezieltes automatisches Bremsen einzelner Räder sowohl das Übersteuern als auch das Untersteuern eines Fahrzeugs.

Damit ESP auf kritische Fahrsituationen reagieren kann, vergleicht das System permanent (bis zu 150-mal pro Sekunde) den Fahrerwunsch mit dem Fahrzustand. Der Lenkwinkelsensor liefert den Fahrerwunsch hinsichtlich der Fahrtrichtung. Motormanagement, die ABS- Drehzahlsensoren und der Gierratensensor (Gierrate, Querbeschleunigung) liefern die Signale zur Interpretation des Fahrzeugverhaltens. Ein weiterer Beschleunigungssensor detektiert bei neueren Systemen auch eine Drehung in der Längsachse des Autos (Überschlag). Wenn eine wesentliche Abweichung des berechneten Fahrzustandes vom Fahrerwunsch festgestellt wird, greift das System ein. Ein Übersteuern wird durch Abbremsen des kurvenäußeren Vorderrades, ein Untersteuern durch Abbremsung des kurveninneren Hinterrades korrigiert. Die Radposition spielt dabei eine doppelte Rolle: Einerseits erzeugt die Bremskraft auf der kurveninneren Seite ein Giermoment, das das Eindrehen unterstützt, und umgekehrt. Andererseits verliert ein gebremstes Rad an Seitenführungsfähigkeit, d.h. Bremskraft an der Hinterachse unterstützt das Eindrehen, und umgekehrt. Einseitige Bremseingriffe an der Vorderachse können am Lenkrad spürbar sein. Dieser Effekt kann als Komfortminderung ausgelegt werden, deshalb lassen manche Hersteller die Vorderachse erst eingreifen, wenn die Korrektur an der Hinterachse sich als nicht wirksam genug erweist.

Zusätzlich kann ESP auch die Motorleistung drosseln, um die Fahrzeuggeschwindigkeit zu verringern und ein Durchdrehen der Antriebsräder zu verhindern. Von Beginn an wurden die ESP-Systeme auch mit einer Traktionskontrolle verbunden, die ein durchdrehendes Antriebsrad abbremst und so das Antriebsmoment auf das andere Rad verlagert. Neben der zusätzlichen Sensorik (siehe oben) ist für das ESP die Trennung aller Radbremskreise erforderlich, damit jedes Rad einzeln abgebremst werden kann.

Untersteuern

das heißt das Fahrzeug „schiebt“ über die Vorderräder in einer Kurve nach außen.

Übersteuern

Dabei bricht das Heck des Fahrzeuges aus. (in einer Kurve nach außen schleudert).

Die Aktivkohle-Combifilter

• sind so konstruiert, dass sie schädliche Gase sowie Geruchsbelästigung
  und gesundheitsschädliche Partikel abfangen und somit ein Eindringen
  in den Fahrzeuginnenraum verhindern.
• filtern Auspuffgaspartikel, feinste Abnutzungspartikel (z. B. Reifenabrieb), Staub,
  Bakterien, Pilze, Schimmel, Ruß und Pollen.
• filtern Gase und Gerüche inklusive hochreizendes Ozon, krebserregende
  Dieselauspuffgase, krebserregendes Benzol, hochgiftiges Kohlenmonoxid und
  unangenehme Gerüche wie zum Beispiel Ammoniak und Toluol.

Autohaus Mätschke GmbH

Autohaus Opel Mätschke in Dresden

.